Neben der Behandlung von allgemeinen und speziellen chirurgischen Fällen, ist die Unfallchirurgische Praxis seit 1999 auf die Behandlung von Sportverletzungen ausgerichtet. Hierbei liegt die Kompetenz der Praxis in der Diagnostik und der Therapie von Verletzungen der Gelenke, Muskeln und Sehnen.

Zwischen 18% und 25% der Fußballer und Eishockeyspieler und eine nicht zu vernachlässigende Zahl von Läufern, Handballern und Basketballspielern leiden unter akuten oder chronische Leistenschmerzen, die sogenannte Sportlerleiste.

Diese Beschwerden machen eine sportliche Betätigung oft unmöglich und betreffen sowohl die Spitzensportler als auch die Breitensportler. Die Diagnostik ist sehr aufwändig und die Therapie erstreckt sich über einen längeren Zeitraum.

Teilweise ist sogar ein operativer Eingriff erforderlich. Umso wichtiger ist es den Arzt seines Vertrauens aufzusuchen.

Seit Jahren betreut unsere unfallchirurgische / orthopädische Praxis DREO eine wachsende Zahl von aktiven Sportlern wie Fußballer, American Football Spieler und Skifahrern aus dem Enzkreis und Umgebung. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem in der Praxis angeknüpften Sanitätshaus können wir die Patienten mit Hilfsmitteln schnell versorgen. Das Team der Praxis DREO betreut die Patienten bis zur endgültigen Genesung kompetent in einem angenehmen und persönlichen Umfeld.

CategorySportmedizin
Hinterlasse ein Kommentar

*

Your email address will not be published.