Die Gemeinschaftspraxis unterstützt unsere Jugend & Ihre Gesundheit!

Als unfallchirurgische/ chirurgische und orthopädische Gemeinschaftspraxis in Pforzheim, unterstützen wir regionale Vereine im Enzkreis. Unter anderem die Fußballvereine SV Neuhausen und TSV Mühlhausen.

Team-Spirit, Kollegialität, Vertrauen, Fairness, Gesundheit und Spaß sind Werte, die wir bei uns in der Gemeinschaftspraxis DREO vertreten. Diese Werte sind im Mannschaftssport ebenfalls essenziell, um zum Ziel zu gelangen!

Weltweit bewegen sich Jugendliche laut einer WHO-Studie zu wenig!

Laut dem Robert Koch-Institut ist mehr als jedes siebte Kind zu dick. In Deutschland gibt es nach wie vor fast 15% übergewichtige Kinder.

Daher haben wir uns dafür entschlossen, Sportmannschaften aktiv zu unterstützen! Und wie sieht es bei Ihnen aus? Treiben Sie regelmäßig Sport?

Die WHO empfiehlt 1 Stunde Aktivität am Tag! Dafür benötigt es keinen Sport Arzt.

Dabei kann die Bewegung auch über den Tag verteilt sein. Zum Beispiel: Morgens eine Viertelstunde Radfahren zur Schule und abends eine dreiviertel Stunde Fußball spielen. Regierungen werden von der WHO weltweit aufgefordert mehr dafür zu tun, dass sich Jugendliche bewegen. Möglichkeiten wären, z.B. mehr Sportunterricht zum oder mehr Freizeitangeboten.

Die Weltgesundheitsorganisation hat zum ersten Mal in Genf den Bewegungsmangel bei Schulmädchen und Schuljungen zwischen elf und 17 Jahren erfasst. Insgesamt wurden für die Studie 1,6 Millionen Heranwachsende an Schulen in 146 Staaten weltweit befragt. Die Forscher hoffen, damit einen Anstoß zu geben. Ihr Ziel: In zehn Jahren soll die Zahl der Bewegungsmuffel von gut 80 Prozent auf unter 70 Prozent sinken.

Wir vereinen unsere Leidenschaft zum Sport und der Medizin und wollen als Sport Arzt unseren Beitrag dazu leisten!

Sie möchten mehr Informationen? Dann besuchen Sie unseren medizinischen Ratgeber.

Jetzt Termin vereinbaren

Terminanfrage