fbpx

“Bei mehr als 90% der über 65-jährigen und bei knapp einem Viertel der 34-Jährigen ist Arthrose nachzuweisen.“ Bei der Arthrose handelt es sich um eine chronische Gelenkserkrankung, die durch einen fortschreitenden Gelenksknorpelverlust gekennzeichnet ist. Sie lässt sich bei mehr als 90% der über 65-jährigen und bei knapp einem Viertel der 34- Jährigen nachweisen. Der Verschleiß…